KOREA - Fake-news - Am ARSCH der Vernunft - das Gehirngulasch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länder
Nordkorea steht wegen der Entwicklung und Weitergabe von militärischer Raketentechnik etwa seit dem Jahr 2000 im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. 2005 wurde bekannt gegeben, dass ein nordkoreanisches Kernwaffenprogramm existiert. Die Staatsführung steht wegen schwerer Verletzungen der Menschenrechte international in der Kritik. Am 29. März 2016 kündigten Staatsmedien einen erneuten beschwerlichen Marsch an, eine Terminologie, die die Führung bereits in der Hungersnot 1994 benutzt hatte. Man rief die Bevölkerung zur Einsparung von Lebensmitteln auf.

powered by:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
































Flag Counter